Willkommen im Querfood News-Blog!

DELICARDO Foodcards - Ein täglicher Wegbegleiter

Mit der Krankheit Zöliakie trifft man im Alltag gerade als Neuling wenn es um’s Essen auf zahlreiche Probleme. Zuhause, in der eigenen Küche geht das noch. Aber was macht man im Restaurant, auf Einladungen oder Reisen? Oder wie sollen Kinder ihre Unverträglichkeit im Kindergarten, in der Schule oder auf Kindereinladungen erklären?

Dafür bieten wir Ihnen seit kurzem eine einfache Lösung:

Die DELICARDO Foodcard


Die DELICARDO Foodcard ist die Lösung, um nicht mehr „stundenlang“ peinliche und mühsame Bestellungen oder Erklärungen dem Kellner oder dem Koch zu diktieren, um dann doch die servierte Speise in die Küche zurückgehen zu lassen und alle Beteiligten zu nerven. Sinnvoll nutzen können Sie die Foodcard überall wo sie unterwegs sind. Ob im Restaurant, bei Einladungen, auf Reisen, in der Schule oder im Kindergarten. Mit der DELICARDO Foordcard im Gepäck haben Sie immer einen hilfreichen Wegbegleiter.

Wie kann ich DELICARDO Foodcard richtig nutzen?

Die DELICARDO Foodcard wird der Person gegeben, die für die Zubereitung des Essens verantwortlich ist: Bei einer Bestellung in Restaurant wird sie dem Kellner überreicht mit der Bitte, sie an den Koch weiterzugeben. Dazu könnte beispielsweise folgender Satz gesagt werden: “Ich hätte gerne … . Und bitte geben Sie meine DELICARDO Foodcard an den Koch, ich habe Zöliakie”. Der Koch erhält so auf einen Blick eine genaue Anleitung, welche Zutaten zur Zubereitung des bestellten Gerichtes nicht verwendet werden dürfen und was stattdessen auf den Teller kommen darf.

Können Restaurants mit DELICARDO Foodcard auch umgehen?

Ja, alle Kellner und Köche, die lesen können, sind in der Lage DELICARDO Foodcard zu verstehen und die Anleitung umzusetzen.
Wenn der Kellner noch nie eine DELICARDO Foodcard gesehen hat, wird er zwar erstaunt sein, aber zugleich auch erleichtert sein. Denn mit DELICARDO Foodcard muss er nicht diverse Non-Goes und Alternativen auf seinem Bestellbon notieren oder sich die Details merken.

Bitte beachten!

Bitte beachten Sie: Die DELICARDO Foodcard ersetzt keine medizinische Diagnose. Sie ist auch keine Diät-Leitlinie für Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Die DELICARDO Foodcard dient dazu, in Situationen, in denen man fremd zubereitete Speisen essen möchte, z. B. in Restaurants, auf Reisen, bei Einladungen, Betriebsfesten oder in der Kindertagesstätte, auf dezente und präzise Art die Küche über die unverträglichen Zutaten zu informieren.


Kommentieren

Home Über uns Kontakt AGB Versandkosten Datenschutz Impressum