Willkommen im Querfood News-Blog!

Quint-Gewinnspiel mit Rotbäckchen

Machen Sie mit! Wir drücken Ihnen die Daumen!! 

Gewinnspielfrage:

Als Neuer Querfood Prime Club Mitglied bekommen Sie ein Gratis-Begrüßungspaket.

Dabei stehen Ihnen:
1. … keine Pakete zur Auswahl?
2. … zwei Pakete zur Auswahl?
3. … vier Pakete zur Auswahl?

Schicken Sie uns Ihre Lösung per E-Mail bis zum 26.11.2017, 23:59 Uhr an unsere Adresse: info@querfood.de
Stichwort: Quint-Gewinnspiel mit Rotbäckchen

*Im Falle eines Gewinns erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Vornamens, Anfangbuchstaben des Namens und Wohnorts in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite von Querfood glutenfrei leben, dessen Newsletter und seinen Social Media Plattform mit ein. Jeder Haushalt darf nur einmal teilnehmen. Bei Teilnahme an unserem Gewinnspiel, akzeptieren Sie automatisch unsere AGBs.
Genaue Teilnahmebedingungen finden Sie hier >>>>

Quint-Gewinnspiel mit 3 PAULY

Jetzt noch die Chance nutzen und mitmachen!! 😀
Wir drücken Euch die Daumen!!

Gewinnspielfrage:

Man kann Querfood Prime Club Mitglied werden für nur:

1. … 45 € jährlich?
2. … 29 € jährlich?
3. … 59 € jährlich?

Schicken Sie uns Ihre Lösung per E-Mail bis zum 08.11.2017, 23:59 Uhr an unsere Adresse: info@querfood.de
Stichwort: Quint-Gewinnspiel mit 3 PAULY

*Im Falle eines Gewinns erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Vornamens, Anfangbuchstaben des Namens und Wohnorts in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite von Querfood glutenfrei leben, dessen Newsletter und seinen Social Media Plattform mit ein. Jeder Haushalt darf nur einmal teilnehmen. Bei Teilnahme an unserem Gewinnspiel, akzeptieren Sie automatisch unsere AGBs.
Genaue Teilnahmebedingungen finden Sie hier >>>>

Glutenfreier Weihnachtsmarkt in Sasbachwalden 2017

Kind, hier darfst du alles essen!

  1. glutenfreier Weihnachtsmarkt in Sasbachwalden startet am ersten Adventswochenende

Der Bischenberg im Schwarzwaldstädtchen Sasbachwalden steht am ersten Adventswochenende, vom 1. bis 3. Dezember 2017, wieder unter einem besonderen Stern: Ausschließlich glutenfreie Speisen und Getränke, allerlei Leckereien und Köstlichkeiten werden an den Marktbuden und im Gasthaus Bischenberg angeboten. Besonders Zöliakie- und Allergiebetroffene, darunter viele Familien mit Kindern, freuen sich auf dieses Schlemmer-Wochenende, denn sie können bedenken- und grenzenlos genießen.

Auf ein Neues! Was im letzten Jahr wie ein Abenteuer begann und sich sensationell zum Besuchermagneten mit mehreren tausend Besuchern entwickelte, motiviert die Veranstalter vom Bischenberg für die zweite Runde umso mehr. Noch schöner, größer, vielfältiger soll der 2. glutenfreie Weihnachtsmarkt werden –  und wieder zauberhaft, beglückend und heimelig.

Auf 500 Höhenmetern, in die Rebenlandschaft oberhalb Sasbachwaldens eingebettet, liegt der Bischenberg. Ein romantischer Ort, wie geschaffen für weihnachtlichen Lichterglanz, Hüttenzauber und Schwedenfeuer.

   

Zahlreiche Genussbotschafter haben sich bereits mit einer feinen Auswahl an glutenfreien Speisen und Getränken sowie mit Kunsthandwerk und schönen Dingen angemeldet. Sie kommen aus ganz Deutschland, Österreich, Frankreich und Italien.

An vielen Marktbuden gibt es frisch zubereitete Versucherle, selbstgemachte Spätzle, erwärmende Suppen, Steaks im Weck. Die Kinder braten Würstle und halten Stockbrot ins Feuer, es duftet nach frischen Waffeln und Crêpes, der Nikolaus verteilt schon Geschenke, Nachkatzen genießen Winter-Schokolade, Pralinen und Kuchen –  und das Gasthaus bietet eine große glutenfreie Speisekarte: „Kind, hier darfst du alles essen!“

       

www.glutenfreier-weihnachtsmarkt.com 

Veranstaltungsort:
Gasthaus Bischenberg
Bergstrasse 23
77887 Sasbachwalden

Querfood Sommerfest 2017

Am 15. Juli war es soweit – unser Sommerfest 2017 hat stattgefunden!

Um 7.00 Uhr in der Früh, zu unserer großen Freude, hörte auf zu regnen. Gutes Wetter macht bekanntlich gute Laune! 😉
Wir haben noch alles fertig hergerichtet. Dann sind auch schon die Hersteller eingetroffen und haben ihre Stände vorbereitet. Nach und nach kamen auch unsere Caterer – Die Intolerante Isi und der Heimat Food Truck. Bei der Kinderschminkerin war der Stand schon vor Beginn unseres Sommerfestes voll.

Dann ging’s aber offiziell los!
Das Wetter war zu diesem Zeitpunkt sehr angenehm. Es war warm aber nicht zu heiß. Ab und zu hat sich die Sonne gezeigt. Nicht nur wir haben uns darüber gefreut, sondern auch unsere Besucher.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch zu Beginn des Festes startete der erste Backkurs. Diesen führte Frau Huber von Schär durch. Es wurden viele leckere Köstlichkeiten gezaubert wie z.B. Russischer Zupfkuchen, Orange-Sahne-Schnitten, Wraps mit Thunfischcreme und noch vieles mehr. Ebenso hat man wertvolle Tipps zum Thema glutenfreies Backen erhalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Stände der Hersteller (Schär, Hammermühle, Lemberona, Huttwiler, Poensgen, Fritz Mühlenbäckerei, Schnitzer) waren die ganze Zeit über sehr gut gefüllt. Man holte sich auch hier wertvolle Tipps und Informationen über die glutenfreien Produkte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch der Backkurs von Mantler war ein Highlight. Es wurde ein Obstkuchen hell und mit Schokolade gebacken, Biskuitrouladen sowie auch Brote. Das Gebackene konnte man dann anschließend mitnehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Während ein Teil der Gäste bei den Backkursen waren, hatte die anderen draußen viel zu entdecken. Ob am Prosecco Stand, bei der DZG, bei den Herstellern oder bei den Caterer. Es herrschte eine tolle und lockere Atmosphäre.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch in diesem Jahr gab es eine große Auswahl an leckeren glutenfreien Kuchen, Torten und Muffins.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das ersten Bild zeigt noch unsere Vorbereitung. Doch kurz danach wurde unser Lager voll. Die Besucher konnten von unserer Rabatt-Aktion profitieren und haben dementsprechend auch ihre Einkaufstüten gefüllt. Drinnen gab es zusätzlich noch eine Frischbrot-Theke: Leckereien von Harmonia, Poensgen, Fritz Mühlenbäckerei und unseren eigenen Backwaren (Marke Querfood).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Während die “großen” Gäste im Lagerverkauf waren, war für die Kinder draußen einiges an Spiel und Spaß geboten: Eine große Hüpfburg sowie Riesenrutsche, Kinderschminke. verschiedene Fahrgeräte und einiges mehr sorgten dafür, dass die Eltern in Ruhe stöbern konnten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie jedes Jahr war das Fest ein toller Erfolg für alle Teinehmer! Noch immer erhalten wir begeisterte Mails und Anrufe von Besuchern.

Haben Sie das QUERFOOD glutenfrei leben Sommerfest verpasst?

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an! Unsere Newsletter informiert Sie über aktuelle Aktionen und Rabatte im Online-Shop und Lagerverkauf und natürlich ebenso über anstehende Events! Besuchen Sie uns auch auf Facebook oder Twitter.

Vermicelles-Schokoladen-Roulade

Carine Buhmann

                          Carine Buhmann

Kochen und backen – von Natur aus glutenfrei

208 Seiten, 50 Farbfotos, Gebunden

AT Verlag

EUR 29,90

Carine Buhmann dipl. Gesundheitsberaterin für Ernährung, Food-Journalistin und Autorin zahlreicher erfolgreicher Koch- und Ernährungsbücher. Erwachsenenbildung, Vorträge und Seminare für Fachleute und Laien. Seit 2002 zählt die glutenfreie Küche zu ihren Schwerpunkten. Autorin des Standardwerks »Glutenfrei kochen und backen«.

Kochen und backen – von Natur aus glutenfrei

— Das fundierte, praxiserprobte Kochbuch für Zöliakiebetroffene, Weizenallergiker und Ihre Angehörigen.

— Unkompliziertes Kochen und Backen mit von Natur aus glutenfreien Zutaten.

— Mit Warenkunde.

Immer mehr Menschen sind mit der Diagnose Zöliakie, der Unverträglichkeit von Gluten, konfrontiert. Dennoch müssen Betroffene nicht auf Genuss verzichten und brauchen auch nicht auf glutenfreie Spezialprodukte auszuweichen. Viele Lebensmittel sind nämlich von Natur aus glutenfrei.

130 Rezepte zeigen, wie sich aus Reis, Mais, Hirse, Buchweizen, Quinoa, Amaranth, Wildreis, Esskastanien, Hülsenfrüchten, Süßkartoffeln und Kochbananen abwechslungsreiche Crêpes, Aufläufe, Eintöpfe, Pizzen, Spätzle, Gnocchi und Pfannengerichte zubereiten lassen. Auch köstliche Kuchen, Torten und Gebäck gelingen problemlos mit Buchweizenmehl, Reismehl, Kastanienpüree oder Maisgrieß.

Vermicelles-Schokoladen-Roulade

Zubereitung: 35 Minuten
Backen: 4 Minuten

Sie brauchen:

4 Eigelb
125 g Zucker
2 EL Kakaopulver
50 g Kastanienpüree
40 g Maisstärke
4  Eiweiss
1 Prise Salz
1/4 TL Backpulver

Für die Füllung:

150 g Kastanienpüree
200 ml Rahm
1 Päckchen Sahnesteif

Butter für das Backblech

Puderzucker zum Bestäuben

Serviervorschlag
1. Ein großes Backblech leicht einfetten und mit Backpapier auslegen. Das Papier ebenfalls leicht fetten. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

2. Eigelbe, Zucker und gesiebtes Kakaopulver in einer Schüssel mit dem Handrührgerät ausgiebig zu einer schaumigen Masse verrühren. Kastanienpüree und Maisstärke darunterrühren.

3. Eiweiss, Salz und gesiebtes Backpulver steif schlagen. Den Eischnee locker unter die Eigelbmasse heben.

4. Die Masse gleichmäßig auf dem Backpapier verstreichen und im vorgeheiztem Backofen etwa 4 Minuten backen. (Das Biskuit darf nur leicht gebräunt sein.)

5. Den gebackenen Biskuitteig auf ein mit Zucker bestreutes zweites Backpapier stürzen. Das Papier vom Biskuit vorsichtig abziehen und das heiße Blech darüberlegen. Auskühlen lassen.

6. Inzwischen die Füllung zubereiten. Dazu das Kastanienpüree mit einer Gabel fein zerdrücken und zu einer Creme verrühren. Den Rahm mit dem Rahmsteifhalter steif schlagen und locker unter die Creme ziehen. Kühl stellen.

7. Den Biskuitteig mit der kalten Kastaniencreme bestreichen (rundherum 2 cm Rand frei lassen). Mithilfe des Papiers der Länge nach zu einer Rolle aufrollen. Die Enden wegschneiden. Kühl stellen.

8. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Tipp: Zusätzlich mit Marrons glacés dekorieren.

Guten Appetit!

Rezept Mohngugelhupf aus dem Buch Genuss ohne Gluten

„Tiramisu, Sachertorte, Tarte au citron, Stollen und Zimtsterne?
Davon können Menschen mit Glutenunverträglichkeit meist nur
träumen. Dabei hat sich in den letzten Jahren bereits einiges getan. (…) Trotzdem stehen viele Zöliakie-Patienten tagtäglich vor der Frage:
„Was soll ich heute abend kochen?“

Hier hilft „Genuss ohne Gluten“ von Birgit Irgang mit fantasievollen und alltagsbewährten Leckereien.

Die Autorin ist selbst an Zöliakie erkrankt und ernährt sich seit mehr als 20 Jahren glutenfrei.

Ihre über 100 Koch- und Backrezepte haben trotz »glutenfrei« nichts
mit Verzicht zu tun. Ganz im Gegenteil – ob Pizza, Brot, Kuchen, raffinierte Torten, Weihnachtsplätzchen oder Muffins: Die meisten Backwaren sind geschmacklich von den glutenhaltigen Versionen nicht zu unterscheiden und begeistern auch Personen, die nicht an Zöliakie erkrankt sind. Die Autorin gibt weiterführende Tipps, schlägt Variationsmöglichkeiten vor und erklärt, welche Zutaten bei bestimmten Unverträglichkeiten ersetzt werden können.“

Folgende Zutaten für den Mohngugelhupf können Sie bei QUERFOOD sofort bestellen:

Gemahlene Mandeln
Reismehl
Kichererbsenmehl
Backpulver
Zitronen-Aroma
Rum-Aroma

Bundform 24 cm Classic von Kaiser

Viel Spaß beim Backen!

Appetit auf mehr bekommen? Dann wird es Zeit auch andere von 100 Rezepten auszuprobieren! >>

Genuss ohne Gluten

Birgit Irgang

books4succes Verlag

271 Seiten
100 glutenfreie Rezepte
19,99 €
Bilder: Birgit Irgang, books4success Verlag, Fotolia


Ich bring‘ was mit – Kulinarische Geschenkideen von Birgit Irgang

Birgit Irgang erhielt zu Beginn ihre Studiums die Diagnose Zöliakie. Hinzu kamen im Laufe der Zeit verschiedene Folgeerscheinungen wie bsp. Laktoseintoleranz. Seit über 20 Jahren ernährt sie sich glutenfrei und wohnt mit ihrem Lebensgefährten in Marburg. Birgit Irgang ist selbstständige Diplom-Übersetzerin, freie Journalistin und Autorin.

Ich bring‘ was mit

Kennen Sie das auch? Man besucht seine Familie, Freunde oder geht zu einer Party und möchte eine Kleinigkeit mitbringen. Schon wieder die obligatorische Flasche Rotwein als Mitbringsel zur Party? Birgit Irgang weiß: Das geht besser! In ihrem neuen Buch Ich bring‘ was mit , Books4Success Verlag (Plassen Verlag), 192 Seiten, zeigt sie mit 70 fantasievollen und doch einfachen Rezepten, wie Sie künftig bei Partys, Geburtstagsfeiern und Grillabenden punkten – mit selbst gemachten kulinarischen Köstlichkeiten. Ob Likör, Chutney, Tassenkuchen, Macarons, Chia-Fruchtaufstrich oder Pesto, ob für den Anlass frisch zubereitet oder in Reserve – mit diesen individuellen Geschenken sind Sie ein gern gesehener Gast!

Als Weihnachtsgeschenk vom Verlag Books4Success finden Sie untenstehend zwei Auszüge aus dem Buch – Ideen für Ihre Mitbringsel zur Weihnachtszeit.
Wir empfehlen das Buch selbst als Supergeschenk!

Backmischung für Brownies mit Mandeln

Orangen-Ingwer-Marmelade

„Ich bring‘ was mit“ von Birgit Irgang, 192 Seiten, books4success Verlag 2016.
Bilder:
books4success , Birgit Irgang

Folgende Zutaten für Brownies im Glas können Sie bei QUERFOOD sofort bestellen:

Kakao
Kartoffelstärke
Backpulver
Zucker
Mandeln
Zarbitterschokolade

Backform 25 von Kaiser.

2. glutenfreier Weihnachtsmarkt in Sasbachwalden

Vom 25.11. bis 27.11.2016 fand in Sasbachwalden, genauer gesagt am Bischenberg, der 2. glutenfreie Weihnachtsmarkt statt. Das Wetter hatte zum Glück mitgespielt – obwohl es max. 6 Grad hatte, konnten alle das Event in vollen Zügen genießen.

Über das ganze Wochenende gab es einen großen Andrang. Viele Besucher hatten eine lange und weite Anreise auf sich genommen, um am glutenfreien Weihnachtsmarkt zu sein. Ob aus Deutschland, Frankreich, Schweiz, Österreich oder aus Luxemburg.

Die Zöliakie-Betroffenen hatten eine große Auswahl an glutenfreien Backwaren, Weihnachtsgebäcken, Punsch, Glühweihn, Schupfnudeln, Maroni, Weine, Waffeln, Cookies, Mehle, Braten, Suppen, Kuchen, Torten und noch vielem mehr.

Am Freitag, den 25.11. um 13 Uhr war offizieller Beginn. Der Markt ging bis Sonntag, den 27.11., 20 Uhr. Ein stimmungsvoller Rahmen entstand rund um das Areal am Bischenberg mit seinem gleichnamigen Gasthaus: Lichterglanz, Holzbudenzauber, Stockbrot, Schwedenfeuer, weihnachtliche Lesungen und der Besuch vom Weihnachtsmann – ein Wochenende, das Klein und Groß zum  auf die Vorweihnachtszeit einstimmte.

Für die Besucher hatten wir glutenfreien Punsch, sowie verschiedene leckere glutenfreie Weihnachtsgebäcke von Coeliamo wie z.B. Vanillekipferl, Bio Elisen Lebkuchen in groß und klein, Knusperhäuschen, von Coppenrath Spekulatius und Lebkuchen, von Hammermühle Organic verschiedene Lebkuchen, Sternkekse, Kipferl, Mandeln, Dominosteine oder auch Spekulatius, von Schär Lebkuchen, Spekulatius und die Panettone. Auch die Panettone (weihnachtskuchen) mit Rosinen oder Schokolade von Nutri Free hat die Herzen vieler Besucher höher schlagen lassen. Die Artikel gingen fix weg. 🙂

Zusammengefasst: Es war eine schöne Zeit! 🙂 Obwohl der Schnee gefehlt hat, hat die weihnachtliche Musik (von der Live-Band) sowie der Duft nach süßen glutenfreien Leckereien den “Zauber der Weihnacht” hervorgerufen.

Wir wünschen hiermit allen schöne Weihnachten und vorab schon einmal einen guten Rutsch ins neue Jahr. 😀

Unser glutenfreies Sommerfest 2016

Am 16. Juli war es soweit – unser SOMMERFEST 2016 hat stattgefunden!

Das Wetter war sehr angenehm. Es war warm aber nicht zu heiß. Ab und zu hat sich die Sonne gezeigt. Im Namen unsere Gäste haben wir uns darüber gefreut.

In der Früh haben wir noch alles fertig hergerichtet.

Anschließend haben wir noch ein Teamfoto gemacht und dann ging’s los!

Wie jedes Jahr hat die Tombola viele tolle Preise gehabt. Mehrere Besucher haben die Gelegenheit genutzt und sich am DZG-Stand informiert. Dieses Jahr war eine neue Bäckerei zu Besuch: „Harmonia“ aus der Slowakei. Der Stand war prall gefüllt mit Broten, salzigen und süßen Gebäcken, Kuchen und Torten. Ein Besuchermagnet – es gab soviel zu naschen!
Eine Tradition: auch am Schär-Stand gab es viel zu probieren.

Unsere Kuchentheke hat sich diesmal hauptsächlich auf Torten konzentriert – es waren gut über 20!

Wie versprochen, unser Catering wurde von zwei neuen Anbietern serviert: Die „Gourmet Ecke Grafing“ und „Die intollerante Isi“ mit leckeren Köstlichkeiten.

1. Bild: The American way of breakfest: Hafebrei und Müsli von Bakery on Main.
Große Nachfrage an den Probierständen von: Harmonia, Fritz Mühlenbäckerei, Coeliamo, Schär, Fria, sowie an unserer leckeren Torten.

Glutenfreier Genuss – einfach sorglos leben!

In der Halle verbreitete sich der Duft von frisch gebackenen Semmeln und Brezen!

In den Backkursen von der Firma Schär konnte man lernen, wie man den Duft frischer Backwaren auch zu sich nach Hause holen kann. Die Kursführerin Tanja hat wertvolle Tipps zum Thema glutenfreies Backen preisgegeben.

Sie hat die Produkte: Mohnzopf und Nussecken hergestellt, während die Teilnehmer aufmerksam zugeschaut haben.

Später durfte man selbstverständlich alles, auch vorher vorbereitete überbackene Panini Rolls und Häppchen mit Feta-Vitalaufstrich, probieren!

Es herrschte eine tolle, lockere Athmosphäre.

Während die “großen” Gäste im Lagerverkauf von Rabatt-Aktionen profitierten und dabei ihre Einkaufstüten füllten, war für die Kinder draußen einiges an Spiel und Spaß geboten:

eine Hüpfburg, eine Riesenrutsche, Kinderschminke, verschiedene Fahrgeräte und einiges mehr sorgten dafür, dass die Eltern in Ruhe stöbern konnten.

Wie jedes Jahr war das Fest ein toller Erfolg für alle Teinehmer! Noch immer erhalten wir begeisterte Mails und Anrufe von Besuchern.

Haben Sie das QUERFOOD glutenfrei leben Sommerfest verpasst?

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an! Unsere Newsletter informiert Sie über aktuelle Aktionen und Rabatte im Online-Shop und Lagerverkauf und natürlich ebenso über anstehende Events! Besuchen Sie uns auch auf Facebook oder Twitter.

The Allergy & Free From Show in Berlin 2016

Was für ein Erlebnis!!! 🙂

Vom 15. bis 17. April fand in Berlin die Messe „The Allergy and Free From Show“ statt.

Auf der Messe waren um die 200 Aussteller die Ihre Produkte präsentiert sowie Informationen über Allergien, Zöliakie, Atemwegsbeschwerden, andere Unverträglichkeiten, Hautprobleme und Chemikaliensensibilitäten weitergegeben haben.

Am Freitag, den 15. April um 10 Uhr war offizieller Beginn.

Es gab eine große Auswahl an „free from“ Speisen und Getränken. So auch bei uns!

Wir hatten von Poensgen, Huttwiler und Fritz verschiedene Brote, Brötchen, Waffeln, Muffins und Kuchen zur Verkostung angeboten. Relativ schnell war das Süßgebäck (Kuchen, Muffins und Waffeln) weg.
Ebenso kamen die glutenfreien Huttwiler Artikel gut bei den Besuchern an. Obwohl Huttwiler erst neu im deutschen Markt ist, hat er schon viele mit seinen leckeren glutenfreien Produkten überzeugt.

Nicht zu vergessen Fritz Mühlenbäckerei:
Die Brote wurden getestet und getestet. Die Teller waren schnell leergefuttert, dass wir kaum hinterherkamen 😉
Am Besten überzeugte das neue Brot „Chia-Lupine„. Wir hatten aber auch das Bauernbrot, Saatenbrot und das Sonnenblumen-Teff-Brot mitgebracht. Vorallem das Fluffige, Saftige und die lange Haltbarkeit hatten alle überzeugt.

Zusätzlich hatte Schär ein glutenfreies Koch- und Backstudio auf der Messe! Der Starkoch Markus Beran zauberte in seiner Kochshow köstliche glutenfrei Gerichte und beriet sein Publikum mit wertvollen Tipps rund um die glutenfreie Küche. Auch die Profiköchin Bea Schulz war mit dabei. Sie zeigte mit vielen Kniffen und Tricks, wie man schnell und einfach Gerichte zaubert.

Die Messe war extrem gut besucht. Insgesamt waren um die 12.000 Besucher bei dieser dreitätigen Messe.

Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, denn dadurch sind wir auch in interessante Gespräche gekommen.

Wir haben uns sehr gefreut, dass wir dabei sein konnten und möchten uns bei allen vielmals für diese wunderbaren Tage bedanken.
Es war für alle eine sehr unterhaltsame, leckere und aufschlussreiche Messe. Für diejenigen, die leider nicht dabei sein konnten, haben wir ein paar Eindrücke festgehalten.

Home Über uns Kontakt AGB Versandkosten Datenschutz Impressum