Willkommen im Querfood News-Blog!

Glutenfreier Weihnachtsmarkt in Sasbachwalden 2017

Kind, hier darfst du alles essen!

  1. glutenfreier Weihnachtsmarkt in Sasbachwalden startet am ersten Adventswochenende

Der Bischenberg im Schwarzwaldstädtchen Sasbachwalden steht am ersten Adventswochenende, vom 1. bis 3. Dezember 2017, wieder unter einem besonderen Stern: Ausschließlich glutenfreie Speisen und Getränke, allerlei Leckereien und Köstlichkeiten werden an den Marktbuden und im Gasthaus Bischenberg angeboten. Besonders Zöliakie- und Allergiebetroffene, darunter viele Familien mit Kindern, freuen sich auf dieses Schlemmer-Wochenende, denn sie können bedenken- und grenzenlos genießen.

Auf ein Neues! Was im letzten Jahr wie ein Abenteuer begann und sich sensationell zum Besuchermagneten mit mehreren tausend Besuchern entwickelte, motiviert die Veranstalter vom Bischenberg für die zweite Runde umso mehr. Noch schöner, größer, vielfältiger soll der 2. glutenfreie Weihnachtsmarkt werden –  und wieder zauberhaft, beglückend und heimelig.

Auf 500 Höhenmetern, in die Rebenlandschaft oberhalb Sasbachwaldens eingebettet, liegt der Bischenberg. Ein romantischer Ort, wie geschaffen für weihnachtlichen Lichterglanz, Hüttenzauber und Schwedenfeuer.

   

Zahlreiche Genussbotschafter haben sich bereits mit einer feinen Auswahl an glutenfreien Speisen und Getränken sowie mit Kunsthandwerk und schönen Dingen angemeldet. Sie kommen aus ganz Deutschland, Österreich, Frankreich und Italien.

An vielen Marktbuden gibt es frisch zubereitete Versucherle, selbstgemachte Spätzle, erwärmende Suppen, Steaks im Weck. Die Kinder braten Würstle und halten Stockbrot ins Feuer, es duftet nach frischen Waffeln und Crêpes, der Nikolaus verteilt schon Geschenke, Nachkatzen genießen Winter-Schokolade, Pralinen und Kuchen –  und das Gasthaus bietet eine große glutenfreie Speisekarte: „Kind, hier darfst du alles essen!“

       

www.glutenfreier-weihnachtsmarkt.com 

Veranstaltungsort:
Gasthaus Bischenberg
Bergstrasse 23
77887 Sasbachwalden

2. glutenfreier Weihnachtsmarkt in Sasbachwalden

Vom 25.11. bis 27.11.2016 fand in Sasbachwalden, genauer gesagt am Bischenberg, der 2. glutenfreie Weihnachtsmarkt statt. Das Wetter hatte zum Glück mitgespielt – obwohl es max. 6 Grad hatte, konnten alle das Event in vollen Zügen genießen.

Über das ganze Wochenende gab es einen großen Andrang. Viele Besucher hatten eine lange und weite Anreise auf sich genommen, um am glutenfreien Weihnachtsmarkt zu sein. Ob aus Deutschland, Frankreich, Schweiz, Österreich oder aus Luxemburg.

Die Zöliakie-Betroffenen hatten eine große Auswahl an glutenfreien Backwaren, Weihnachtsgebäcken, Punsch, Glühweihn, Schupfnudeln, Maroni, Weine, Waffeln, Cookies, Mehle, Braten, Suppen, Kuchen, Torten und noch vielem mehr.

Am Freitag, den 25.11. um 13 Uhr war offizieller Beginn. Der Markt ging bis Sonntag, den 27.11., 20 Uhr. Ein stimmungsvoller Rahmen entstand rund um das Areal am Bischenberg mit seinem gleichnamigen Gasthaus: Lichterglanz, Holzbudenzauber, Stockbrot, Schwedenfeuer, weihnachtliche Lesungen und der Besuch vom Weihnachtsmann – ein Wochenende, das Klein und Groß zum  auf die Vorweihnachtszeit einstimmte.

Für die Besucher hatten wir glutenfreien Punsch, sowie verschiedene leckere glutenfreie Weihnachtsgebäcke von Coeliamo wie z.B. Vanillekipferl, Bio Elisen Lebkuchen in groß und klein, Knusperhäuschen, von Coppenrath Spekulatius und Lebkuchen, von Hammermühle Organic verschiedene Lebkuchen, Sternkekse, Kipferl, Mandeln, Dominosteine oder auch Spekulatius, von Schär Lebkuchen, Spekulatius und die Panettone. Auch die Panettone (weihnachtskuchen) mit Rosinen oder Schokolade von Nutri Free hat die Herzen vieler Besucher höher schlagen lassen. Die Artikel gingen fix weg. 🙂

Zusammengefasst: Es war eine schöne Zeit! 🙂 Obwohl der Schnee gefehlt hat, hat die weihnachtliche Musik (von der Live-Band) sowie der Duft nach süßen glutenfreien Leckereien den “Zauber der Weihnacht” hervorgerufen.

Wir wünschen hiermit allen schöne Weihnachten und vorab schon einmal einen guten Rutsch ins neue Jahr. 😀

Infotag in Scheidegg

Am 22. Mai 2016 fand in Scheidegg ein „Sorgenfrei glutenfrei“-Infotag statt. Und wir waren mit dabei! 🙂

Die Veranstaltung fand von 10 – 16 Uhr statt. Viele Aussteller, wie z.B. die DZG (Deutsche Zöliakie Gesellschaft), Schär und verschiedene Ernährungsberater waren auch vor Ort.

Offiziell begann die Veranstaltung um 10 Uhr. Schon um 11 Uhr gab es eine Begrüßung vom DZG-Vorstand Andreas Abbrecht und den Scheidegger Bürgermeister Ulrich Pfanner. Ab 12 Uhr gab es verschiedene Vorträge über glutenfreie Kosmetik, einen guten und glutenfreien Start in den Tag, und noch vieles mehr. Auch Dr. Schär hatte um 14:30 Uhr einen Vortrag gehalten. Eine Gesprächsrunde mit Vertretern der DZG hatten den Infotag um 15 Uhr abgeschlossen. Begleitend dazu gab es auch ein Kinderprogramm.

Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, denn dadurch sind wir auch in interessante Gespräche gekommen.

Wir haben uns sehr gefreut, dass wir dabei sein konnten und möchten uns bei allen vielmals für diesen wunderbaren Tag bedanken. Es war für alle eine sehr unterhaltsame, leckere und aufschlussreiche Messe. Für diejenigen, die leider nicht dabei sein konnten, haben wir ein paar Eindrücke festgehalten.

The Allergy & Free From Show in Berlin 2016

Was für ein Erlebnis!!! 🙂

Vom 15. bis 17. April fand in Berlin die Messe „The Allergy and Free From Show“ statt.

Auf der Messe waren um die 200 Aussteller die Ihre Produkte präsentiert sowie Informationen über Allergien, Zöliakie, Atemwegsbeschwerden, andere Unverträglichkeiten, Hautprobleme und Chemikaliensensibilitäten weitergegeben haben.

Am Freitag, den 15. April um 10 Uhr war offizieller Beginn.

Es gab eine große Auswahl an „free from“ Speisen und Getränken. So auch bei uns!

Wir hatten von Poensgen, Huttwiler und Fritz verschiedene Brote, Brötchen, Waffeln, Muffins und Kuchen zur Verkostung angeboten. Relativ schnell war das Süßgebäck (Kuchen, Muffins und Waffeln) weg.
Ebenso kamen die glutenfreien Huttwiler Artikel gut bei den Besuchern an. Obwohl Huttwiler erst neu im deutschen Markt ist, hat er schon viele mit seinen leckeren glutenfreien Produkten überzeugt.

Nicht zu vergessen Fritz Mühlenbäckerei:
Die Brote wurden getestet und getestet. Die Teller waren schnell leergefuttert, dass wir kaum hinterherkamen 😉
Am Besten überzeugte das neue Brot „Chia-Lupine„. Wir hatten aber auch das Bauernbrot, Saatenbrot und das Sonnenblumen-Teff-Brot mitgebracht. Vorallem das Fluffige, Saftige und die lange Haltbarkeit hatten alle überzeugt.

Zusätzlich hatte Schär ein glutenfreies Koch- und Backstudio auf der Messe! Der Starkoch Markus Beran zauberte in seiner Kochshow köstliche glutenfrei Gerichte und beriet sein Publikum mit wertvollen Tipps rund um die glutenfreie Küche. Auch die Profiköchin Bea Schulz war mit dabei. Sie zeigte mit vielen Kniffen und Tricks, wie man schnell und einfach Gerichte zaubert.

Die Messe war extrem gut besucht. Insgesamt waren um die 12.000 Besucher bei dieser dreitätigen Messe.

Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, denn dadurch sind wir auch in interessante Gespräche gekommen.

Wir haben uns sehr gefreut, dass wir dabei sein konnten und möchten uns bei allen vielmals für diese wunderbaren Tage bedanken.
Es war für alle eine sehr unterhaltsame, leckere und aufschlussreiche Messe. Für diejenigen, die leider nicht dabei sein konnten, haben wir ein paar Eindrücke festgehalten.

Home Über uns Kontakt AGB Versandkosten Datenschutz Impressum