Willkommen im Querfood News-Blog!

Glutenfreier Weihnachtsmarkt in Sasbachwalden 2017

Kind, hier darfst du alles essen!

  1. glutenfreier Weihnachtsmarkt in Sasbachwalden startet am ersten Adventswochenende

Der Bischenberg im Schwarzwaldstädtchen Sasbachwalden steht am ersten Adventswochenende, vom 1. bis 3. Dezember 2017, wieder unter einem besonderen Stern: Ausschließlich glutenfreie Speisen und Getränke, allerlei Leckereien und Köstlichkeiten werden an den Marktbuden und im Gasthaus Bischenberg angeboten. Besonders Zöliakie- und Allergiebetroffene, darunter viele Familien mit Kindern, freuen sich auf dieses Schlemmer-Wochenende, denn sie können bedenken- und grenzenlos genießen.

Auf ein Neues! Was im letzten Jahr wie ein Abenteuer begann und sich sensationell zum Besuchermagneten mit mehreren tausend Besuchern entwickelte, motiviert die Veranstalter vom Bischenberg für die zweite Runde umso mehr. Noch schöner, größer, vielfältiger soll der 2. glutenfreie Weihnachtsmarkt werden –  und wieder zauberhaft, beglückend und heimelig.

Auf 500 Höhenmetern, in die Rebenlandschaft oberhalb Sasbachwaldens eingebettet, liegt der Bischenberg. Ein romantischer Ort, wie geschaffen für weihnachtlichen Lichterglanz, Hüttenzauber und Schwedenfeuer.

   

Zahlreiche Genussbotschafter haben sich bereits mit einer feinen Auswahl an glutenfreien Speisen und Getränken sowie mit Kunsthandwerk und schönen Dingen angemeldet. Sie kommen aus ganz Deutschland, Österreich, Frankreich und Italien.

An vielen Marktbuden gibt es frisch zubereitete Versucherle, selbstgemachte Spätzle, erwärmende Suppen, Steaks im Weck. Die Kinder braten Würstle und halten Stockbrot ins Feuer, es duftet nach frischen Waffeln und Crêpes, der Nikolaus verteilt schon Geschenke, Nachkatzen genießen Winter-Schokolade, Pralinen und Kuchen –  und das Gasthaus bietet eine große glutenfreie Speisekarte: „Kind, hier darfst du alles essen!“

       

www.glutenfreier-weihnachtsmarkt.com 

Veranstaltungsort:
Gasthaus Bischenberg
Bergstrasse 23
77887 Sasbachwalden

2. glutenfreier Weihnachtsmarkt in Sasbachwalden

Vom 25.11. bis 27.11.2016 fand in Sasbachwalden, genauer gesagt am Bischenberg, der 2. glutenfreie Weihnachtsmarkt statt. Das Wetter hatte zum Glück mitgespielt – obwohl es max. 6 Grad hatte, konnten alle das Event in vollen Zügen genießen.

Über das ganze Wochenende gab es einen großen Andrang. Viele Besucher hatten eine lange und weite Anreise auf sich genommen, um am glutenfreien Weihnachtsmarkt zu sein. Ob aus Deutschland, Frankreich, Schweiz, Österreich oder aus Luxemburg.

Die Zöliakie-Betroffenen hatten eine große Auswahl an glutenfreien Backwaren, Weihnachtsgebäcken, Punsch, Glühweihn, Schupfnudeln, Maroni, Weine, Waffeln, Cookies, Mehle, Braten, Suppen, Kuchen, Torten und noch vielem mehr.

Am Freitag, den 25.11. um 13 Uhr war offizieller Beginn. Der Markt ging bis Sonntag, den 27.11., 20 Uhr. Ein stimmungsvoller Rahmen entstand rund um das Areal am Bischenberg mit seinem gleichnamigen Gasthaus: Lichterglanz, Holzbudenzauber, Stockbrot, Schwedenfeuer, weihnachtliche Lesungen und der Besuch vom Weihnachtsmann – ein Wochenende, das Klein und Groß zum  auf die Vorweihnachtszeit einstimmte.

Für die Besucher hatten wir glutenfreien Punsch, sowie verschiedene leckere glutenfreie Weihnachtsgebäcke von Coeliamo wie z.B. Vanillekipferl, Bio Elisen Lebkuchen in groß und klein, Knusperhäuschen, von Coppenrath Spekulatius und Lebkuchen, von Hammermühle Organic verschiedene Lebkuchen, Sternkekse, Kipferl, Mandeln, Dominosteine oder auch Spekulatius, von Schär Lebkuchen, Spekulatius und die Panettone. Auch die Panettone (weihnachtskuchen) mit Rosinen oder Schokolade von Nutri Free hat die Herzen vieler Besucher höher schlagen lassen. Die Artikel gingen fix weg. 🙂

Zusammengefasst: Es war eine schöne Zeit! 🙂 Obwohl der Schnee gefehlt hat, hat die weihnachtliche Musik (von der Live-Band) sowie der Duft nach süßen glutenfreien Leckereien den “Zauber der Weihnacht” hervorgerufen.

Wir wünschen hiermit allen schöne Weihnachten und vorab schon einmal einen guten Rutsch ins neue Jahr. 😀

Newsletter-Gewinnspiel „Frühstück mit Kahla“ – die fünf Glücklichen stehen jetzt fest!

Gestern, am 2. Dezember, war es endlich soweit: Wir haben alle richtigen Antwort-Einsendungen für unser Newsletter-Gewinnspiel „Frühstück mit Kahla“ zusammengeworfen. Unsere Kollegin hat sich bereit erklärt, die Glücksfee zu spielen und die Gewinner auszulosen. Selbstverständlich haben wir die Ziehung auf Bildern festgehalten. Aus über 270 richtigen Antworten wurden 5 zufällig gelost: Die 5 Gewinner eines 12teiligen Frühstückssets von Kahla Porzellan aus Thüringen sind:

Birte Koch, Ellen Berlin, Isabel Rodd, Sylvia Pülz, Walter Unglaub .

Allen Teilnehmer herzlichen Dank für das Mitmachen.

Auch in Zukunft werden wir unsere Newsletter-Abonnenten wieder zu dem ein oder anderen Gewinnspiel herzlich einladen. Vielleicht ist das Glück ja das nächste Mal Ihnen hold.

1. glutenfreier Weihnachtsmarkt 2015 in Baden-Baden

Am 20.11. und 21.11.2015 fand in Baden-Baden der erste glutenfreie Weihnachtsmarkt auf dem Campus der EurAka statt. Dem unbeständigen Wetter (Regen und Temperaturen von max. 6 Grad) zum Trotz konnten alle das Event in vollen Zügen genießen.

Ab 12:30 Uhr war offizieller Beginn. Doch schon um 11:00 Uhr war der Ansturm groß. Unseren Stand hatten wir bis dahin schon aufgebaut. 😉

Für die Besucher hatten wir glutenfreien Punsch, sowie verschiedene leckere glutenfreie Weihnachtsgebäcke von Coeliamo wie z.B. Mandelsterne, Vanillekipferl, Spekulatius und noch vieles mehr mitgebracht. Auch die Panettone (Weihnachtskuchen) von NutriFree hat die Herzen vieler Besucher höher schlagen lassen. Egal ob die klassische (mit Rosinen) oder mit leckerer Schokolade. Alles ging fix weg. 😀

Zum Schlemmen gab es für die Besucher eine große glutenfreie Auswahl. Mit Pommes, Bratwurst und Steaks im Brötchen konnten sich die Betroffenen den Bauch voll schlagen.

Zusammengefasst: Es war eine schöne Zeit! 🙂 Obwohl der Schnee gefehlt hat, hat die weihnachtliche Musik sowie der Duft nach süßen glutenfreien Leckereien den „Zauber der Weihnacht“ hervorgerufen.

Wir wünschen hiermit allen schöne Weihnachten und vorab schon einmal einen guten Rutsch ins neue Jahr. 😀

Glutenfreie Weihnachtsplätzchen backen

Zur Weihnachtszeit wird viel geschlemmt, gekocht und natürlich viel gebacken. Hier dürfen auf keinen Fall die allseits bekannten beliebten Plätzchen fehlen. Egal in welcher Form, ob als Tannenbaum, Stern oder Herz, …. Hierfür haben wir uns eine kleine Advents-Veranstaltung für Groß und Klein überlegt.

Kurz vor dem ersten Advent fand bei uns am Freitag, den 28.11.2014 die Veranstaltung „Glutenfreie Weihnachtsplätzchen backen“ statt. Wir haben uns sehr gefreut, dass viele Kindern mit Ihren Eltern erschienen sind. Geleitet wurde diese von unserer langjährigen Mitarbeiterin, die als ausgebildete Diätassistentin auch für Fragen zur Verfügung stand.

Damit der Spaß gleich losgehen konnte, hatte sie schon einige Lebkuchen gebacken und auch einen Teig vorbereitet. Sobald man in die Bäckerei reinkam, stieg der Duft von frischgebackenen glutenfreien Plätzchen in die Nase. Anschließend hatte sich jeder noch ein Namensschild gebastelt.

Und schon ging es los!
Der fertige Teig wurde hauchdünn gerollt. Jeder hatte einen großen Teil bekommen und konnte diesen mit den Formen ausstehen oder mit den Händen formen. Direkt auf´s Blech und ab in den Ofen. Während diese Plätzchen im Ofen gebacken werden, wurden die fertigen Plätzchen liebevoll verziert. Egal ob mit Glasur, Streuseln oder Perlen. Ganz nach Lust und Laune bzw. nach Kinderwunsch. So schnell wie sie fertig waren, so schnell wurden auch gleich einige aufgefuttert – wenn´s soooo gut schmeckt! 😉

In der Zwischenzeit wurden die glutenfreien Plätzchen aus dem Ofen geholt und zum Kühlen abgestellt. Kaum fertig, wurden auch diese Plätzchen je nach Kind beliebig verziert.

So ging ein wunderbarer Nachmittag vorbei! Jeder, ob Groß oder Klein, konnte seine Plätzchen mitnehmen, um diese auch zu Hause naschen zu können.

Unser Fazit:
Kinder lieben glutenfreie Weihnachtsplätzchen! Sie naschen sie nicht nur gerne sondern helfen Mama oder Papa beim Backen bzw. in unserem Fall unserer Mitarbeiterin! Mit einfachen glutenfreien Rezepten ist der Backspaß für die ganze Familie garantiert!

In diesem Sinne wünschen wir allen eine besinnliche Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 🙂

Empfohlene Bestelltermine für eine pünktliche Lieferung vor und nach Weihnachten 2014/2015

Beachten Sie bitte, dass je nach Bäckerei urlaubs- & feiertagsbedingt 18 – 21 Tage lang keine Auslieferung von Frischbrot erfolgt. Bitte legen Sie sich ggf. Reserven an (z.B. durch einfrieren).

Bestellungen ohne Frischbrot mit Auslieferung für Weihnachten: Möglichst bis zum 16.12.2014 es sollte aber auch noch ankommen, wenn Sie bis 18.12. gegen Mittag bestellen.
Auch Bestellungen danach werden noch mit hoher Wahrscheinlichkeit vor Weihnachten ankommen (ca. 80 – 90 %). Um sicher zu gehen empfehlen wir Ihnen aber unseren Expressversand.

Versandart Bestellung bis Versand der Ware
Letzte Bestellmöglichkeit in 2014 für Frischbrot im Mittwochsversand:
Bestellungen für die Bäckereien Delfs, Farina, MGB, Dittmann, Fritz Mühlenbäckerei, Jüde und Hanneforth:

Bestellungen für Poensgen und Männl:

Montag, 15.12.2014
12 Uhr

Dienstag, 16.12.2014
12 Uhr

Mittwoch
17.12.2014

Mittwoch
17.12.2014

Der erste reguläre Montagsversand in 2015 findet am 05.01.2015 statt.  Bestellungen nur für Poensgen und Männl
Sonntag,
04.01.2015, 17 Uhr
Montag
07.01.2015
Der erste reguläre Mittwochversand in 2015 findet am 07.01.2015 statt. Bestellungen für die Bäckereien Delfs, Farina, MGB, Dittmann, Fritz Mühlenbäckerei, Jüde und Hanneforth:

Bestellungen für Poensgen und Männl:

Montag
05.01.2015, 12 Uhr

Dienstag, 06.01.2015, 12 Uhr

Mittwoch
07.01.2015

Mittwoch
07.01.2013

Alle Infos beziehen sich auf Lieferungen nach Deutschland. Für Lieferungen ins Ausland müssten Sie die Paketlaufzeiten gegebenenfalls selbst anpassen.

Home Über uns Kontakt AGB Versandkosten Datenschutz Impressum