Rezepte & Mehr



  • Laden Sie hier Ihre glutenfreien Rezepte hoch. So können Sie sich gegenseitig helfen und gleichzeig anderen Zöliakie-Betroffenen zeigen, was z.B. mit den Mehlen der verschiedenen Hersteller möglich ist.
  • Nutzen Sie die Möglichkeit, die Rezepte, ebenso wie die Artikel, zu bewerten.
  • Es können auch Rezepte sein, die glutenfreie Lebensmittel enthalten, die es bei uns nicht gibt, wie z.B. Salat o.ä.. Wichtig ist uns nur, dass diese Artikel immer glutenfrei sind (ist ja klar).
  • Bitte achten Sie auf das Urheberrecht. Rezepte und Bilder dürfen nicht bei anderen Anbietern kopiert werden. Daher werden die Rezepte erst nach Kontrolle freigeschaltet.

Glutenfreie Rosinen Quark Brötchen Hammermühle

Autor: Uschi Ax
Zutaten fur  5 Personen
2 EL Bio Rohrzucker Cristallino,Rapunzel
1 Ei (Größe M)
250 g Magerquark
250 g Mehl-Mix plus,Hammermühle
1 Backpulver,RUF
1 TL abgeriebene Zitronenschale
60 g Rosinen
2 EL Milch ( zum bestreichen )
Zubereitung:
  1. Ohne Zusatz von Weizen,Soja und Hefe. Backofen auf 175°C vorheizen. Mehl Mix plus mit dem Backpulver mischen.
  2. Mehlgemisch,Quark,Ei,Zucker und Zitronenschale zu einem glatten Teig verkneten.
  3. (Handrührgerät/ Knethaken). Rosinen zuletzt einarbeiten.
  4. Aus dem Teig eine Rolle drehen und diese in 10 gleiche Teile schneiden. Daraus Brötchen formen und auf das vorbereitete Blech setzen.
  5. Das Blech in den vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene schieben. Backzeit ca. 20 Minuten bei 175^C. Nach 5 Minuten Backzeit die Brötchen mit Milch bestreichen. Tipp:Die Brötchen frisch,am besten lauwarm,servieren.
Rezept-Bewertungen
Keine Rezepte Bewertungen
Bewertung schreiben
Home | Versandkosten | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum | Kontakt | Index A-Z | Links | Lexikon | Über uns