Rezepte & Mehr

Glutenfreie 3-Tage-Torte Querfood

Autor: Gast
Zutaten fur  4 Personen
125g Puderzucker
180g Bio Rohrzucker Cristallino,Rapunzel
250g Mehl-Mix hell,Hammermühle
4 Eier
1 Pck.
2 TL
2 EL Bio Kakaopulver Demeter stark entölt,Rapunzel
2 EL Milch
6 EL Rum zum Beträufeln
111111 Zutaten Creme:
2 Becher Schmand
2 Becher Sahne
125g Zucker
3 Pck. Vanille Zucker
2 Pck. Sahnesteif Ruf
111111 Zutaten Guss
200g Butter
111111 etwas Kakaopulver zum Bestäuben
6 Essl. Rum
Zubereitung:
Aus Butter, Zucker, Eier, Mehl, Vanillezucker und Backpulver einen Rührteig herstellen. Ein Drittel davon in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und bei 175° C ca.14 Minuten backen (Stäbchenprobe). In den restlichen Teig das Kakaopulver und die Milch rühren und ebenfalls bei 175° C ca.14 Minuten (evtl.auch länger)backen Stäbchenprobe). Die Böden abkühlen lassen. Den Schokoboden einmal durchschneiden. Alle 3 Böden mit dem Rum beträufeln. Einen Schokoboden auf die Tortenplatte legen. Sahne steif schlagen, dabei Zucker, Vanillezucker und Sahnesteif einrieseln lassen. Ein paar Esslöffel der Sahne zurückbehalten. Den Rest der Sahne in den Schmand einrühren. Die Hälfte der Creme auf den Schokoboden streichen, den hellen Boden drauflegen, den Rest der Creme gleichmäßig auf dem Boden verteilen und den zweiten Schokoboden drauflegen. Puderzucker und Rum verrühren, die Tortenoberfläche damit bestreichen, den Rand der Torte mit der restlichen Sahe verstreichen. Die Torte in den Kühlschrank stellen und mindestens 3 Tage durchziehen lassen. Vor den Servieren dick mit Kakao besieben.
Rezept-Bewertungen
Keine Rezepte Bewertungen
Bewertung schreiben
Home | Versandkosten | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum | Kontakt | Index A-Z | Links | Lexikon | Über uns