Rezepte & Mehr

Glutenfreie Schwarzwälder-Kirsch-Torte Querfood

Autor: Querfood Rezepte
Zutaten fur  4 Personen
1. Für den Biskuitboden nach Dr. Schär:
500g Kuchen & Kekse Mix C,Schär
100g Zucker
2 Pck. Vanillin-Zucker,RUF
10 Eier
3 EL Kakaopulver
3 EL Kirschwasser
2. Für die Sahnecreme:
400g
2 Pck. Sahnesteif
2 Pck. Vanillin-Zucker
1 Glas Kirschen
100g Raspel Schokolade Zartbitter,RUF
Zubereitung:
Für den Biskuitboden nach Dr. Schär:
1. Die Eidotter mit der Hälfte des Zuckers schaumig rühren.
2. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker zu steifem Schnee schlagen.
3. Das gesiebte Mehl mit Kakaopulver und Vanillezucker mischen und mit der Hälfte des Eischnees langsam unter die Dottermasse heben.
4. Zum Schluss den restlichen Eischnee unterziehen.
5. Den Teig in eine gefettete und bemehlte Form geben und im vorgeheizten Backofen 30 Minuten bei 180 - 190°C backen.
6. Den abgekühlten Boden mittig durchschneiden, sodass zwei Böden entstehen. Den oberen Boden mit Kirschwasser beträufeln.

Für die Sahnecreme:
1. Kirschen gut abtropfen lassen. Einige Kirschen zum Garnieren zurückbehalten.
2. Sahne steif schlagen und dabei Zucker, Vanillezucker und Sahnesteif einrieseln lassen. Einige Eßlöffel Sahne zurückbehalten.
3. Die Hälfte der Creme auf den unteren Biskuitboden streichen und Kirschen darauf verteilen. Anschließend den oberen Biskuitboden drauflegen und diesen mit der restlichen Creme bestreichen.
4. Mit der zurückbehaltenen Creme die Seiten der Torte bestreichen und mit Schokoraspeln bedecken.
5. Die Torte mit den zurückbehaltenen Kirchen garnieren.

Guten Appetit!
Und wenn's schmeckt: Foto und Bewertung wären toll!
Rezept-Bewertungen
Keine Rezepte Bewertungen
Bewertung schreiben
Home | Versandkosten | Datenschutz | AGB | Impressum | Kontakt | Index A-Z | Links | Lexikon | Über uns