Rezepte & Mehr

Glutenfreies Lockeres Nussbrot Schneekoppe

Autor: Uschi
Zutaten fur  4 Personen
300 g Dunkle Brotmischung,SCHNEEKOPPE
1/2 Würfel frische Hefe ( 21 g )
2 Essl. Bio Rohrzucker Cristallino,Rapunzel
100 g Walnusskerne
50 g Kürbiskerne
1 Ei
2 Eigelb
3 Essl. Walnussöl (kann auch Sonnenblumenöl sein)
1 Teel. Koriander
1 Teel. Ingwer
50 g Haselnusskerne
Zubereitung:
  1. SCHNEEKOPPE Glutenfrei Dunkle Brotmischung in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln.
  2. 1 EL Zucker darüber streuen. Hefe mit 200 ml lauwarmem Wasser und etwas Brotmischung vom Rand zu einem Vorteig verrühren.
  3. Mit einem Küchentuch bedeckt an einem warmen Platz 15 Minuten gehen lassen. Walnüsse, Haselnüsse und Kürbiskerne mischen, 3 EL der Mischung für später beiseite stellen.
  4. Restliche Nussmischung, Ei, Eigelb, Öl und Gewürze zum gegangenen Vorteig geben. Mit den Knethaken des Handrührers einen elastischen, weichen Hefeteig kneten. Eine Kastenform (ca. 25 cm Länge) mit Backpapier auslegen.
  5. Den recht weichen Teig in die Form geben, glatt streichen. Beiseite gestellte Nussmischung darauf verteilen und leicht hinein drücken, restlichen Zucker darüber streuen.
  6. Teig abgedeckt weitere ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig etwa 2 cm unter dem Rand der Form ist. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
  7. Brot 5 Minuten backen, dann die Temperatur auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) herunterschalten. Das Brot in weiteren 20-25 Minuten fertig backen. Brot aus dem Ofen nehmen und das Brot in der Form 10 Min. abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen, das Backpapier abziehen und das Brot auf einem Kuchengitter ganz auskühlen lassen
Rezept-Bewertungen
Keine Rezepte Bewertungen
Bewertung schreiben
Home | Versandkosten | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum | Kontakt | Index A-Z | Links | Lexikon | Über uns | Philosophie