Rezepte & Mehr

Körnerbrötchen "Glutano"

Autor: Uschi
Zutaten für  4 Personen
250 g
220 g Mix it! Universal Mehl,Schär
1 Teel. gemahlene Flohsamenschalen
30 g geschroteten Leinsamen
20 g Sesam
20 g Sonnenblumenkerne
11/2 Teel, Salz
8 g Trockenhefe oder 20 g frische Hefe
1/2 Teel. Zucker
400 ml lauwarmes Wasser
1 Essl. Obstessig
2 Essl. Rapsöl
Zubereitung:

Die trockenen Zutaten vermengen.

In die Mitte eine Mulde drücken, Hefe zerbröseln, Zucker und ein Drittel des Wassers in die Vertiefung geben, etwa 10 Minuten ruhen lassen, bis die Mischung Blasen wirft.

Das restliche Wasser, Essig und Öl dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig kneten, der sich gut vom Schüsselboden löst.

Den Backofen auf 45°C vorheizen.

Auf einer bemehlten Unterlage den Teig zu einer Rolle formen, in zehn gleich schwere Stücke teilen und mit nassen Händen zu länglichen Brötchen formen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit einem nassen Messer schräg einschneiden.

Den Rost über das Blech in den Ofen schieben und mit einem feuchten Tuch bedecken, die Brötchen 15 Minuten im Ofen gehen lassen.

Herausnehmen, den Backofen auf 250°C vorheizen, die Fettpfanne unten hineinschieben, ein halbes Glas Wasser auf die Fettpfanne gießen, sodass sich Dampf bildet.

Die Brötchen sofort im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 18 Minuten backen. Für eine kräftigere Bräunung die Brötchen 3 Minuten vor Ende der Backzeit mit Öl bestreichen.

Ergibt 10 Brötchen

Ew 6,8 g I F 9,0 g I KH 60,0 g I357 kcal

Die Nährwerte beziehen sich auf die oben angegebenen Zutaten.

Buchtitel: "Glutenfrei backen" über 80 Rezepte für überragenden Genuss".

Rezept-Bewertungen
Keine Rezeptebewertung
Bewertung schreiben
Home | Versandkosten | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum | Kontakt | Index A-Z | Links | Lexikon | Über uns | Philosophie