Rezepte & Mehr

Glutenfreie Marzipan-Pistazien-Pralinen Querfood

Autor: Uschi
Zutaten für  4 Personen
500g Bio Honigmarzipan,Lubs
100g Puderzucker
200g ungesalzene Pistazienkerne
2cl Grand Manier Orangenlikör
1 unbehandelte Orange
1 Pck. Kuchenglasur Vanille, 2x75g,RUF
1/2 Pck. Kuchenglasur Kakao,RUF
Zubereitung:
1. Einige Pistazienkerne für das Verzieren der Pralinen zum Schluss beiseite legen. Restliche Pistazienkerne fein hacken.
2. Die Orange waschen, trocknen und Schale abreiben.
3. Das Marzipan in kleine Stücke schneiden und mit Puderzucker, gehackten Pistazien, Grand Manier Orangenlikör und Orangenschalen verkneten, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Diese ggf. eine Weile kühl stellen, sollte sie zu weich sein.
4. Die Arbeitsfläche mit Zucker bestreuen und die Marzipan-Pistazien-Masse etwa 1 cm dick darauf ausrollen.
Tipp: Die Masse beim Ausrollen mit Frischhaltefolie abdecken, so bleibt sie nicht am Nudelholz kleben und wird sehr gleichmäßig.
5. Die Masse mit einem dünnen Messer in ca. 1,5 x 3 cm große Stücke schneiden.
6. Für den Guss die helle und die dunkle Kuchenglasur getrennt nach Anleitung auf der Verpackung schmelzen.
7. Die Marzipan-Pistazien-Stücke mit einer Gabel (eine feine Gabel mit nur 2 Zinken hat sich bewährt) aufspießen und in die flüssige helle Glasur tauchen, sodass die Stücke von allen Seiten mit Glasur bedeckt sind. Zum Abtropfen auf ein Kuchengitter legen. Die Zinken einer Gabel in die flüssige dunkle Glasur eintauchen und hiermit zarte dunkle Streifen quer über die Pralinen ziehen oder tropfen.
Tipp: Die Pralinen nicht einzeln mit den dunklen Streifen verzieren, sondern zunächst einige Pralinen zügig mit heller Glasur versehen und dann diese Gruppe mit dunklen Streifen überziehen.
Abschließend je mit einem Pistazienkern verzieren.

Zur Aufbewahrung: Diese Pralinen halten sich am besten in einer Zellophantüte luftdicht verpackt. So wird Austrocknung am besten vermieden. Pralinen bitte kühl lagern.

Unser Tipp: Diese Pralinen eignen sich hervorragend als persönliches Geschenk! Sie lassen sich auch mit anderen Zutaten wie z.B. Walnüssen herstellen. Beachtet hierzu unsere anderen Marzipan-Pralinen-Rezepte.
Wir wünschen gutes Gelingen und viel Freude am Naschen!
Foto und Bewertung wären toll!
Rezept-Bewertungen
Keine Rezeptebewertung
Bewertung schreiben
Home | Versandkosten | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum | Kontakt | Index A-Z | Links | Lexikon | Über uns | Philosophie