Rezepte & Mehr

Glutenfreie Vanillekipferln / Husarenkrapfen Semper

Autor: Uschi
Zutaten für  2 Personen
100 g kalte Butter
150 g Backmischung "Mix" White Mix glutenfri,Semper
25 g gemahlene Mandeln
25 g gemahlene Haselnüsse
1 Eigelb sowie
2 EL Puderzucker für die Vanillekipferl
50 g Bio Rohrzucker Cristallino,Rapunzel
2 Pck Vanillin-Zucker,RUF
Zubereitung:

Zum Wenden der Vanillekipferln: 2 P. Vanillinzucker und 2 EL Puderzucker Zum Füllen der Husarenkrapfen: Ca. 3 EL Johannisbeermarmelade Zubereitung 1. Glutenfri Mix Mehl auf die Arbeitsfläche geben, Zucker, Mandeln und Haselnüsse darüber verteilen. 2. Butter in Flöckchen und das Eigelb darüber geben und alles zu einem Mürbeteig verkneten. 3. Teig in Folie gewickelt 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Aus dem Teig daumendicke Rollen formen und gut 2 cm lange Stücke davon abschneiden. Diese zu 5 cm langen Rollen formen,so dass die Hörnchen an den Enden etwas dünner als in der Mitte sind. Die fertigen Hörnchen auf ein Backblech legen und hellgelb backen. Im vorgeheizten Backofen auf 185°C ca. 10 Minuten backen.

Vanillekipferln

Aus dem Teig kleine Kipferln (Hörnchen) formen und diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180° C 10-12 Minuten backen. Auf dem Backblech erkalten lassen. Vanillinzucker und Puderzucker mischen und die noch warmen Kipferln vorsichtig darin wenden.

Husarenkrapfen

Aus dem Teig kleine Kugeln formen und in jede Kugel mit einem Kochlöffelstiel eine kleine Vertiefung drücken.

Die Krapfen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C 10-12 Minuten backen.

Auf dem Backblech erkalten lassen.

Anschließend die Krapfen mit Puderzucker bestäuben.

Die Marmelade erhitzen und die Vertiefungen der Krapfen damit füllen.

 

Rezept-Bewertungen
Keine Rezeptebewertung
Bewertung schreiben
Home | Versandkosten | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum | Kontakt | Index A-Z | Links | Lexikon | Über uns | Philosophie