Rezepte & Mehr

Glutenfreie scharfe Ingwernudeln mit Thunfisch Schneekoppe

Autor: Uschi
Zutaten fur  4 Personen
1 Teel. Salz
500 g Glutenfreie Bandnudeln von Schneekoppe
300 g Zuckerschoten
2 Bio Orangen
1 Bio Limette
6 cm frischen Ingwer ca.
2-3 Knoblauchzehen
1 kleine rote Chilischote
3 Essl. neutrales Öl
4 Essl. trockner Sherry
200 ml Gemüsefond
4-6 Essl. Sojasauce
1 Teel. Extra Auslese Honig Schneekoppe
1/2 Teel. gemahlener Koriander
500 g Thunfischfilet (Sushi Qualität;sonst Schwertfisch)
1 Essl. Sesamsamen
10 Korianderblättchen
Zubereitung:
Die SCHNEEKOPPE Glutenfrei Bandnudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Zuckerschoten nach Bedarf putzen. 30 Sekunden vor Ende der Garzeit der Nudeln die Zuckerschoten hinzufügen, alles zusammen auf einem Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen.

Für die Sauce Orangen und Limette heiß abspülen, trocknen, von den Früchten die Schale fein abreiben. Limette auspressen, Orangen mitsamt der weißen Haut dick abschälen, die Filets zwischen den Trennwänden herauslösen, dabei den Saft auffangen. Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote entkernen und ganz fein hacken. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen, Ingwer und Knoblauch darin kurz andünsten. Mit Sherry ablöschen, dann Gemüsefond, Sojasauce, Orangen- und Limettensaft, Orangen- und Limettenschale, Chili und SCHNEEKOPPE Honig hinzufügen. Einmal aufkochen lassen und mit Koriander würzen. Nudeln hinzufügen und unter Rühren in der Sauce erhitzen. In einer Pfanne das restliche Öl erhitzen.

Thunfisch kalt abspülen, gut trocken tupfen, im heißen Öl von beiden Seiten je 30 Sekunden scharf anbraten, mit Sesam bestreuen, salzen, pfeffern und herausnehmen. In Scheiben schneiden und mit den heißen Nudeln anrichten. Mit Korianderblättchen bestreuen.
Rezept-Bewertungen
Keine Rezepte Bewertungen
Bewertung schreiben
Home | Versandkosten | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum | Kontakt | Index A-Z | Links | Lexikon | Über uns | Philosophie