Rezepte & Mehr

Glutenfreier Flammkuchen

Autor: Uschi
Zutaten für  4 Personen
50g geräucherter Speck
1 Bio Pizza Base, 3 Stück,Schnitzer
1 Zwiebel, rot oder weiß
80g Crème fraîche (evtl. laktosefrei)
40g Quark (evtl. laktosefrei)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Paprikapulver
Zubereitung:

Backen:
220° C Ober-/Unterhitze, mittlere Schiene, ca. 15 Minuten

ACHTUNG: Heißluft nicht geeignet!

1. Geräucherten Speck sehr fein würfeln. Die Zwiebeln in schmale Spalten schneiden oder ebenfalls würfeln.

2. Backofen auf 220° C vorheizen.

3. Crème fraîche mit Quark mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

4. Die Crème fraîche-Quarkmasse auf dem Pizzaboden verteilen, dabei etwas Abstand vom Rand des Pizzabodens lassen, damit nichts heruntertropft. Gewürfelten Speck und Zwiebelspalten darauf verteilen.

5. Den Pizzaboden direkt auf den Gitterrost im heißen Backofen legen.

6. Den Flammkuchen aus dem Backofen nehmen, wenn der Rand braun wird. Sofort mit einem Pizzaschneider zerteilen und heiß genießen.

Gutes gelingen und guten Appetit!

Rezept-Bewertungen
Keine Rezeptebewertung
Bewertung schreiben
Home | Versandkosten | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum | Kontakt | Index A-Z | Links | Lexikon | Über uns | Philosophie