Rezepte & Mehr

Karotten-Muffins "Kein gluten Kochbuch"

Autor: Uschi
Zutaten für  12 Personen
200 g Karotten
2 Eigelb
120 g Bio Rohrzucker Cristallino,Rapunzel
2 Esslöffel Zitronensaft
60 g gemahlene Haselnüsse
100 g Glutenfreies lactosefreies Mehl,Mantler
1 Esslöffel Speisestärke glutenfrei
1 Teelöffel glutenfreies Backpulver
2 Eiweiß
1 Prise Salz
1 Esslöffel Puderzucker zum Bestäuben
Zubereitung:

Karotten schälen und fein reiben.

Das Eigelb und den Rohrzucker zu einer cremigen Masse rühren.

Geriebene Karotten, Zitronensaft und Haselnüsse untermischen.

Glutenfreies Mehl, Speisestärke und Backpulver beifügen.

Alles gut vermengen.

Den Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen und vorsichtig unterheben.

Ein Muffin-Backblech oder eine Silikonform mit Papierförmchen auslegen.Den Teig in die Förmchen einfüllen.

Auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen 25 bis 30 Minuten backen.

Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Tipp:

Statt Puderzucker die Muffins mit glutenfreien Mini-Marzipan-Karotten dekorieren.

Nährstoffanalyse:

Kilokalorien                   126

Proteine                          2,7 g

Fette                                4,4 g

Kohlenhydrate              18,9 g

Rezept-Bewertungen
Keine Rezeptebewertung
Bewertung schreiben
Home | Versandkosten | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum | Kontakt | Index A-Z | Links | Lexikon | Über uns | Philosophie